Italian Casanova

Wer Bücher schreibt, die zum Teil in Italien handeln, kommt an den Geschichten rund um Casanova, dem wohl berühmt berüchtigsten Bad Boy aus Venedigs Vergangenheit nicht vorbei. So ging es auch mir. Tja, was es allerdings mit „meinem“ besser gesagt mit „Leas“ Casanova auf sich hat, das muss jeder für sich selbst entdecken. Lesend natürlich. Denn Lea ist eine, die sich nicht so rasch auf One-Night-Stands einlässt, weil sie Hals über Kopf aus einer Liebesbeziehung ins traumhafte Italien flieht.

Jedenfalls ist die Kurzgeschichte in der Gegenwart angesiedelt und vor allem auch im malerischen Venedig. Wer also die Lagunenstadt liebt, ist mit der Story rund um die Liebe bestens bedient!

Yellow orange background colors with vintage grunge texture and grainy white marbled color splashes in abstract painted design

Mein Italienisch wird übrigens dank Sprachkurs immer besser, deshalb habe ich ein paar Vokabel in die Geschichte einfließen lassen, um das Italien-Feeling samt den italienischen Casanovas eine Spur authentischer wirken zu lassen.

Lust auf einen raschen Espresso?

Dann rasch auf zur Leseprobe! Vielleicht entspricht das Model auf dem Cover ja genau dem von mir entworfenen Casanova im Buch? Oder ist es doch ein anderer, dem Lea ihr Herz schenkt?

Ich wünsche so viel Vergnügen beim Lesen meiner „italienischen“ Kurzgeschichte, wie ich beim Schreiben hatte! Und ganz viele Träume vom unbeschwerten Süden und der großen Liebe!

Herzlichst,

Lisa Diletta

ItalianCasanovaCover4

… und hier geht’s zum E-Book und Taschenbuch auf:

Amazon

Undercut Liebe

Undercut Liebe lebt! 

Mein neuer Ciao-Roman ist online und somit steht euch nichts im Wege, um Ciao 3 zu lesen. Wie auch in den Vorgängerbänden geht es um die Liebe, Romantik und auch ein Stück Erotik rund um die Geschichte der 40-jährigen Rita, die total tief in der Midlife-Crisis steckt.

Seitenbanner Ciao 3

Aufmerksame Lisa Diletta Fans merken sofort, dass es sich dabei um die quirlige Singlefrau und Freundin Hannas aus Ciao 1 handelt. Keine Sorge! Die Story rund um Teil 1 wird nicht gespoilert, aber LiebesromanleserInnen wissen ja, dass am Ende alles gut wird. Und wenn nicht, dann war es einfach noch nicht so weit.

Jedenfalls dürft ihr euch auf den bereits bekannten Schauplatz „Beerenstein“ genauso freuen wie auf romantische Szenen in Venedig. Nur, welcher der Liebhaber den großen Preis bei Rita gewinnt, das sei an dieser Stelle nicht verraten.

Apropos Rita: Sie ist zwar eine selbstbewusste Unternehmerin, die ihr Singleleben absolut genießt, trotzdem verliert die Friseurin den Boden unter den Füßen, als ihr 40. Geburtstag vor der Tür steht. Insgeheim hätte sie nämlich gerne eine kleine und feine Familie für sich selbst. Ob sich das mit ihrem freizügigen Liebesleben vereinbaren lässt?

An Angeboten von Casanovas mangelt es ihr jedenfalls nicht.

Aber lest selbst und freut euch, dass die Protagonistin keine unerfahrene Studentin ist! *zwinker*

„Jetzt wird aber weiter geschnipselt!“, würde Rita sagen und nach Kamm und Schere greifen, nachdem sie den gefühlt fünften Espresso an diesem Vormittag getrunken hat.

Mir bleibt mein Caffelatte und euch wünsche ich viel Lesevergnügen mit

„Undercut Liebe“

Ein sinnlicher Liebesroman der Ciao-Reihe.
Liebesromane mit italienischem Flair.

  • Ciao 1: Ein Sandkorn voll Liebe
  • Ciao 2: Lifeguard Liebe
  • Ciao 3: Undercut Liebe
  • Ciao 4: Oliven voller Liebe

Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Für mehr Lesevergnügen tauchen manche Protagonisten in Folgeteilen als Nebenfiguren auf.

Ciao und alles Liebe

Lisa Diletta

Ciao 3 ebook

Erhältlich im Buchhandel, z. B. auf:

Amazon   Thalia   BoD   Heyn