Italian Casanova

Wer Bücher schreibt, die zum Teil in Italien handeln, kommt an den Geschichten rund um Casanova, dem wohl berühmt berüchtigsten Bad Boy aus Venedigs Vergangenheit nicht vorbei. So ging es auch mir. Tja, was es allerdings mit „meinem“ besser gesagt mit „Leas“ Casanova auf sich hat, das muss jeder für sich selbst entdecken. Lesend natürlich. Denn Lea ist eine, die sich nicht so rasch auf One-Night-Stands einlässt, weil sie Hals über Kopf aus einer Liebesbeziehung ins traumhafte Italien flieht.

Jedenfalls ist die Kurzgeschichte in der Gegenwart angesiedelt und vor allem auch im malerischen Venedig. Wer also die Lagunenstadt liebt, ist mit der Story rund um die Liebe bestens bedient!

Yellow orange background colors with vintage grunge texture and grainy white marbled color splashes in abstract painted design

Mein Italienisch wird übrigens dank Sprachkurs immer besser, deshalb habe ich ein paar Vokabel in die Geschichte einfließen lassen, um das Italien-Feeling samt den italienischen Casanovas eine Spur authentischer wirken zu lassen.

Lust auf einen raschen Espresso?

Dann rasch auf zur Leseprobe! Vielleicht entspricht das Model auf dem Cover ja genau dem von mir entworfenen Casanova im Buch? Oder ist es doch ein anderer, dem Lea ihr Herz schenkt?

Ich wünsche so viel Vergnügen beim Lesen meiner „italienischen“ Kurzgeschichte, wie ich beim Schreiben hatte! Und ganz viele Träume vom unbeschwerten Süden und der großen Liebe!

Herzlichst,

Lisa Diletta

ItalianCasanovaCover4

… und hier geht’s zum E-Book und Taschenbuch auf:

Amazon

Oliven voller Liebe

Oliven voller Liebe

Sind sie das nicht sowieso? Ich esse Oliven ja ziemlich gern. Hauptsächlich verwende ich allerdings das Olivenöl. Vielleicht hat mich das auf die Idee zu diesem Buch gebracht, vielleicht war es aber auch nur meine Liebe zu Büchern, in denen es um die zwischenmenschliche Liebe geht. Wie auch immer! Den Roman habe ich jedenfalls inmitten von Olivenhainen angesiedelt und versuche damit, etwas süditalienisches Flair zu verbreiten.

Seitenbanner Ciao 4Neu

Sanna, eine 61jährige Hippiefrau, spielt die Hauptrolle in dem Liebesroman, der anders ist, als so manch andere. Sie hat ihre Liebe nämlich bereits vor mehr als 40 Jahren gefunden. Weit im Süden Italiens, in Apulien. Und zwar exakt in Lecce, der Barockstadt mitten im Salento. Also, dem Stiefelabsatz. Da wären wir auch schon bei einem der Schauplätze, an denen dieser Roman spielt. Einige andere italienische Städte bereist das unkonventionelle Trio auf Sannas Seelentrip ebenso. Unkonventionell? Trio? Richtig gelesen! Der Althippie Hermann, der aussieht wie Einstein ohne Bart, und Biggie, eine Hexe mit langen, schlohweißen Haaren, Gue-Guevara-Shirt und Pluderhose, begleiten Sanna auf der Reise in ihre Vergangenheit. Humorvoll und liebevoll, so wie sich das für beste Freunde gehört. Denn im Süden wartet nicht nur der Schauder vor Taranteln, sondern insbesondere der vor den mafiösen Machenschaften des Padrone auf Sanna. Ob er nach all den Jahren noch lebt?

Und was ist mit Luca? Sannas großer Jugendliebe? Kann auch er sie nicht vergessen so wie sie ihn? Dieses Geheimnis und noch viele andere werden in meinem Buch gelüftet. Dass das kaum ohne Tränen geht, sei vorausgesagt. Aber: Ein Liebesroman, sei er auch noch so emotional, geht immer gut aus. Deswegen lieben wir ihn ja. Oder nicht? *zwinker*

Ich hoffe, ihr habt beim Lesen so viel Spaß wie ich beim Schreiben! Denn langweilig wurde mir nie und ich musste mich dazu zwingen, auch einmal zu schlafen und nicht endlos durchzuschreiben. *lach*

Begebt euch mit mir auf die Reise durch Italien und sucht mit Sanna ihren Seelenfrieden und ihr Liebesglück! Ihr werdet es so wie Sanna nicht bereuen!

„Oliven voller Liebe“

Ein sinnlicher Liebesroman der Ciao-Reihe.
Liebesromane mit italienischem Flair.

  • Ciao 1: Ein Sandkorn voll Liebe
  • Ciao 2: Lifeguard Liebe
  • Ciao 3: Undercut Liebe
  • Ciao 4: Oliven voller Liebe

Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Für mehr Lesevergnügen tauchen manche Protagonisten in Folgeteilen als Nebenfiguren auf.

Ciao und alles Liebe

Lisa Diletta

Erhältlich im Buchhandel, z. B. auf:

Amazon   Thalia   BoD   Heyn