Undercut Liebe

Undercut Liebe lebt! 

Mein neuer Ciao-Roman ist online und somit steht euch nichts im Wege, um Ciao 3 zu lesen. Wie auch in den Vorgängerbänden geht es um die Liebe, Romantik und auch ein Stück Erotik rund um die Geschichte der 40-jährigen Rita, die total tief in der Midlife-Crisis steckt.

Seitenbanner Ciao 3

Aufmerksame Lisa Diletta Fans merken sofort, dass es sich dabei um die quirlige Singlefrau und Freundin Hannas aus Ciao 1 handelt. Keine Sorge! Die Story rund um Teil 1 wird nicht gespoilert, aber LiebesromanleserInnen wissen ja, dass am Ende alles gut wird. Und wenn nicht, dann war es einfach noch nicht so weit.

Jedenfalls dürft ihr euch auf den bereits bekannten Schauplatz „Beerenstein“ genauso freuen wie auf romantische Szenen in Venedig. Nur, welcher der Liebhaber den großen Preis bei Rita gewinnt, das sei an dieser Stelle nicht verraten.

Apropos Rita: Sie ist zwar eine selbstbewusste Unternehmerin, die ihr Singleleben absolut genießt, trotzdem verliert die Friseurin den Boden unter den Füßen, als ihr 40. Geburtstag vor der Tür steht. Insgeheim hätte sie nämlich gerne eine kleine und feine Familie für sich selbst. Ob sich das mit ihrem freizügigen Liebesleben vereinbaren lässt?

An Angeboten von Casanovas mangelt es ihr jedenfalls nicht.

Aber lest selbst und freut euch, dass die Protagonistin keine unerfahrene Studentin ist! *zwinker*

„Jetzt wird aber weiter geschnipselt!“, würde Rita sagen und nach Kamm und Schere greifen, nachdem sie den gefühlt fünften Espresso an diesem Vormittag getrunken hat.

Mir bleibt mein Caffelatte und euch wünsche ich viel Lesevergnügen mit

„Undercut Liebe“

Ein sinnlicher Liebesroman der Ciao-Reihe.
Liebesromane mit italienischem Flair.

  • Ciao 1: Ein Sandkorn voll Liebe
  • Ciao 2: Lifeguard Liebe
  • Ciao 3: Undercut Liebe
  • Ciao 4: Oliven voller Liebe

Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Für mehr Lesevergnügen tauchen manche Protagonisten in Folgeteilen als Nebenfiguren auf.

Ciao und alles Liebe

Lisa Diletta

Ciao 3 ebook

Erhältlich im Buchhandel, z. B. auf:

Amazon   Thalia   BoD   Heyn

Wonne

Mai. Der Wonnemonat.

In Österreich wurden die Maibäume errichtet. Ein Maibaum ist ein entrindeter, gefällter Baum, um dessen Wipfel ein Kranz aus seinem eigenen Reisig geflochten wird. Bunte Bänder schmücken diesen grünen Ring.

Den Brauch des Maibaumaufstellen gibt es wahrscheinlich schon immer. Mädels tanzen rund um den Baum, der schnurgerade in den Himmel ragt und dessen Spitze durch eben erwähnten Kranz seine Breite erfährt.

Ein Phallussymbol.

Je höher der Baum, umso besser, je gestohlener, umso schlechter. Tja, die Bräuche sind oft skurril. Die Burschen beweisen mit dem Stehlen des Baumes des Nachbarortes ihre Männlichkeit, ihren Mut und ihre Stärke. Ein symbolisiertes Ritual, das dem Werben Schauraum gibt. Still den Baum anzusehen und seine Stärke zu fühlen, gibt Vertrauen in die Dominanz der Natürlichkeit.

Lasst uns den Wonnemonat genießen und die erwachende Natur mit Liebe befüllen!

Ich versuche das im 3. Band der Reihe „Date-Roulette“.

Mona und Sabine kämpfen: um Gefühle, um Liebe, um das Stillen der Sehnsucht, die Erfüllung der Träume.

Wonnig fantasiere ich im Rausch der Frühlingsfarben vor mich hin und leide mit meinen Protagonistinnen bis zum Happy End.

Eure Lisa Diletta mit viel Herz

WP1