Italian Casanova

Wer Bücher schreibt, die zum Teil in Italien handeln, kommt an den Geschichten rund um Casanova, dem wohl berühmt berüchtigsten Bad Boy aus Venedigs Vergangenheit nicht vorbei. So ging es auch mir. Tja, was es allerdings mit „meinem“ besser gesagt mit „Leas“ Casanova auf sich hat, das muss jeder für sich selbst entdecken. Lesend natürlich. Denn Lea ist eine, die sich nicht so rasch auf One-Night-Stands einlässt, weil sie Hals über Kopf aus einer Liebesbeziehung ins traumhafte Italien flieht.

Jedenfalls ist die Kurzgeschichte in der Gegenwart angesiedelt und vor allem auch im malerischen Venedig. Wer also die Lagunenstadt liebt, ist mit der Story rund um die Liebe bestens bedient!

Yellow orange background colors with vintage grunge texture and grainy white marbled color splashes in abstract painted design

Mein Italienisch wird übrigens dank Sprachkurs immer besser, deshalb habe ich ein paar Vokabel in die Geschichte einfließen lassen, um das Italien-Feeling samt den italienischen Casanovas eine Spur authentischer wirken zu lassen.

Lust auf einen raschen Espresso?

Dann rasch auf zur Leseprobe! Vielleicht entspricht das Model auf dem Cover ja genau dem von mir entworfenen Casanova im Buch? Oder ist es doch ein anderer, dem Lea ihr Herz schenkt?

Ich wünsche so viel Vergnügen beim Lesen meiner „italienischen“ Kurzgeschichte, wie ich beim Schreiben hatte! Und ganz viele Träume vom unbeschwerten Süden und der großen Liebe!

Herzlichst,

Lisa Diletta

ItalianCasanovaCover4

… und hier geht’s zum E-Book und Taschenbuch auf:

Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s