Liebe trägt rote Schuhe – sinnlicher Liebesroman

Ich liebe dieses Cover! ❤

Liebe trägt rote Schuhe Cover

„Rote Schuhe sind zu frivol für das Landleben“, stellt Sabine fest und ertrinkt in Selbstmitleid.
Ihr Medizinstudium und ihr Liebesleben begräbt Sabine verschämt in dem Moment, in dem sie sich eingesteht, dass sie einen Fehler in der biederen Umwelt, in der sie aufgewachsen ist, gemacht hat. In der verheirateten Mona findet sie eine Freundin, die sie nach und nach aus ihrer selbstgewählten Isolation befreit und die ihr den Spaß an Sex und den Mut zur Liebe vorlebt. Nach fünfzehn Jahren der Einsamkeit sehnt Sabine sich nach dem Traummann an ihrer Seite und begibt sich mit Monas Hilfe auf eine Reise in die virtuelle Welt. Doch Monas Stärke gerät ins Wanken, als sie sich selbst in die Singlebörse einloggt …
Wird Sabine ihr Trauma überwinden, einen Partner finden und vor allem: Wird sie jemals eine Beziehung mit ihm eingehen können? Und wo bleibt Mona?
Der sinnliche Liebesroman „Liebe trägt rote Schuhe“ von Lisa Diletta enthält neben Herzschmerz, Romantik und auf Irrwege geführte Protagonisten einige detailliert beschriebene erotische Szenen.

Zum Buch geht es hier!

FB_Liebe trägt rote Schuhe

 

#Kusstag

Dass er sich so anfühlen würde, hätte sie im Traum nie gedacht. #Der #erste #Kuss.
Sie standen sich gegenüber, ein kurzer Ruck seines Kopfes und schon war es geschehen. Die Lippen schmerzten durch den Druck seiner und ihre Zähne beim Aufeinanderprall. Ob sie blutete? Verstohlen wischte sie mit der Hand über den Mund und betrachtete die Finger. Nein. Glücklicherweise nicht. Er lächelte schüchtern und verschwand samt der Ausrede, die er ihr nach dem Missgeschick unterbreitet hatte. Zu ihrem Glück und zu seinem. Der zweite Kuss – diesmal nicht von ihm – schmeckte nach Abenteuer.

Bussi

Lisa Diletta